praktische Anwendung der Öle

Ätherische Öle

Körperpflege

Wellness


Reine Qualität

Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer Qualität (CPTG®) bestehen zu 100% aus rein natürlichen aromatischen Verbindungen, die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden....

 

Belebt Ihre Haut

Ätherische Öle kombiniert mit gut riechenden Lotions oder einem aromatischen Peeling belebt Ihre Haut und versorgt Sie mit neuer Energie, während Sie gleichzeitig abgestorbene Hautzellen abtragen und der Haut neuen Glanz verleihen...

Und verwöhnt

Der Weg zu seidig glatter Haut liegt in der perfekten Mischung aus Anti-oxidantien, Pflanzen-extrakten und wichtigen Feuchtigkeitsspendern. Die vollkommene Mischung für Körper und Geist... 



Anwendungsarten

Ätherische Öle werden für eine Reihe emotionaler und körperlicher Wellness-Anwendungen verwendet. Sie können einzeln, oder in komplexen Mischungen auf drei Arten angewendet werden:

Aromatisch im Diffuser oder ein Tropfen in der Handfläche verreiben

-beeinflusst die Stimmung

-reinigt die Luft

-öffnet die Atemwege


Äusserlich an Ort und Stelle auftragen, Halsschmerzen zusammen mit einem Wickel die Öle werden durch die Haut sehr schnell aufgenommen. Vor allem an den Füssen weil dort die Poren sehr fein sind.


Innerlich - Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel gezielt für das Wohlbefinden verwendet werden.


Öle mit Ultraschall Diffuser versprühen

Geben Sie 2-3 Tropfen vom Ätherischen Öl mit etwas Wasser in den Ultraschall Diffuser und versprühen Sie damit den wohlriechenden Duft in Ihrem Haus. Dies sorgt mit seinem sanften Dampf für ein ruhiges und entspanntes Raumklima und hilft der trockenen Haut besser zu atmen.

 

Je nach Modell können Sie wahlweise die Dauer, das Licht und die Intensivität nach belieben einstellen.

 

 

Anwendung in Massagen

Wenn Du 1-2 Tropfen in Deine Handflächen gibst und den Duft inhalierst, können die ätherischen Öle über den Riechnerv direkt in Dein Gehirn gelangen und aktivieren dort diejenigen Gehirnareale, (limbische System) die Deine Gefühle, die Hormone und das vegetative Nervensystem kontrollieren. Auf diese Weise kann ein ätherisches Öl sehr positiv unsere Psyche beeinflussen. Wichtig ist jedoch: Verwende dafür nur 100% natürliche Öle ohne synthetische Füllstoffe und toxische Rückstände. Das ist der Grund, warum wir die essentiellen Öle von dōTERRA empfehlen.

 

Ein ganz besonderes Erlebnis bietet die AromaTouch Massage mit ätherischen Ölen von dōTERRA. Gönnen Sie sich eine solche Massage und melden Sie sich gleich hier an.

Rezepte für den Alltag

Einreibung für müde Beine

- 6 Tropfen Zitrone

- 3 Tropfen Pfefferminze

- 7 Tropfen Rosmarin

mit 30 ml Mandelöl mischen und 2 x mal täglich die Einreibung sanft in die Beine einmassieren.

 


Körperpeeling „Minzfrisch“

- 2 Tropfen Pfefferminze

- 4 Tropfen Zitronengras

- 3 Esslöffel Mandelöl

- 2 Esslöffel Meersalz


Bademischung „Erfrischendes Fussbad“

- 2 Tropfen Zitrone

- 1 Tropfen Pfefferminze

- 2 Tropfen Zitronengras

Mit einem Esslöffel Meersalz oder einem Esslöffel Sahne vermischen und ins Fussbad geben.

 


Anti-Morgenmuffel-Duschmischung

- 8 Tropfen Ingweröl

- 10 Tropfen Zimt

- 1 Esslöffel Kokosnussöl

- 1 Esslöffel Honig

- 50 g Meersalz

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie diese einem milden Duschgel bei.